Seminare

Membrantechnik

Der Erftverband ist seit 1999 Betreiber der ersten kommunalen Membranbelebungsanlage auf dem europäischen Kontinent. Seitdem wurden in Europa eine Vielzahl von Membrananlagen in Betrieb genommen. Mit der Inbetriebnahme der weltweit größten Anlage dieser Art, dem Gruppenklärwerk Nordkanal, hat der Erftverband seine Vorreiterrolle als führender Betreiber kommunaler Membrananlagen gefestigt.

Als Wasserverband mit der umfangreichsten Erfahrung auf dem Gebiet der kommunalen Abwasserreinigung mit Membranfiltertechnik haben der Erftverband und die Erftverband aquatec GmbH eine Veranstaltungsreihe für Betreiber und Planer von Membrananlagen konzipiert. Die Seminare richten sich an das Betriebspersonal von Membrananlagen, planende Ingenieure und alle fachlich Interessierten, die sich mit dem zukunftsträchtigen Membranbelebungsverfahren beschäftigen.

Die Schwerpunkte liegen in der Vermittlung der praktischen Erfahrungen im Umgang mit dem Membranbelebungsverfahren. Die kompakten theoretischen Grundlagen beschränken sich auf die konkreten Erfahrungen des Erftverbands bei Planung, Bau und Inbetriebnahme von Membrananlagen.

In jeweils zweitätigen Seminaren werden die Betriebserfahrungen anhand praktischer Übungen und Vorführungen vorgestellt.

Ansprechpartner
Dipl.-Ing. Kinga Drensla
Tel. 02271/ 88 1274

Dipl.-Ing. Christoph Brepols
Tel. 02271/ 88 1124

  • Ansprechpartner
    Dipl.-Ing. Norbert Engelhardt (02271) 88-1500
    Geschäftsführer

    Dr. Bernd Bucher (02271) 88-1217
    Geschäftsführer

    Dipl.-Ing. Heinrich Schäfer (02271) 88-1242
    Prokurist

    Franz-Peter Schiffer (02271) 88-1128
    Prokurist

    RA Per Seeliger (02271) 88-1271
    Prokurist

    Dipl.-Verw. Arnold Thomas (02271) 88-1281
    Prokurist

    Dipl.-Kffr. Monika Soltwedel (02271) 88-1134
    Geschäftsstelle

    Anfahrt

  • Erftverband aquatec

    Geschäftsstelle:
    Am Erftverband 6
    50126 Bergheim
    Tel: 02271/ 88-0
    Fax: 02271/ 88-1210

    Impressum
    Haftungsausschluss und Datenschutzerklärung